Wo kann man mit ADAC Karte Strom tanken?

Wo kann man mit ADAC Karte Strom tanken?

Ladesäulen mit ADAC Karte nutzen

Die ADAC Karte ermöglicht es Elektroauto-Besitzern, an vielen Ladesäulen in Deutschland und im Ausland Strom zu tanken. Mit der ADAC Ladekarte erhalten Mitglieder Zugang zu einem umfangreichen Netzwerk von Ladestationen, das stetig wächst. So wird die E-Mobilität einfacher und komfortabler.

ADAC e-Charge-Ladekarte

Die ADAC e-Charge-Ladekarte ist eine spezielle Karte für ADAC Mitglieder, mit der sie an öffentlichen Ladestationen Strom tanken können. Die Karte ermöglicht Zugang zu über 60.000 Ladepunkten in Deutschland und rund 150.000 Ladepunkten in ganz Europa. Die Abrechnung erfolgt bequem über eine monatliche Rechnung.

ADAC e-Charge-App

Zusätzlich zur Ladekarte bietet der ADAC auch eine e-Charge-App an. Mit der App haben Mitglieder Zugriff auf das Ladekarten-Netzwerk und können bequem über ihr Smartphone Ladesäulen in der Umgebung finden und nutzen. Die App zeigt die Verfügbarkeit der Ladestationen, ermöglicht die Navigation zum gewünschten Standort und ermöglicht eine einfache Abrechnung.

Partner und Kooperationen

Der ADAC arbeitet mit verschiedenen Partnern und Ladeinfrastrukturbetreibern zusammen, um ein flächendeckendes Netz von Ladestationen bereitzustellen. Dazu gehören unter anderem EnBW, innogy, Allego und NewMotion. Diese Partner betreiben Ladestationen an Autobahnen, in Städten, an Einkaufszentren und vielen anderen Standorten. Mit der ADAC Karte können Mitglieder die Ladestationen dieser Partner nutzen.

FAQs zum Thema „Wo kann man mit ADAC Karte Strom tanken?“

1. Ist die ADAC Ladekarte nur für Mitglieder?

Ja, die ADAC Ladekarte ist nur für ADAC Mitglieder erhältlich. Sie ermöglicht den Zugang zu einem umfangreichen Netzwerk von Ladestationen.

2. Kann man die ADAC e-Charge-App auch ohne Ladekarte nutzen?

Ja, die ADAC e-Charge-App ist auch für ADAC Mitglieder ohne Ladekarte verfügbar. Über die App können Mitglieder Ladesäulen finden, nutzen und bezahlen.

3. Gibt es eine Übersichtskarte mit allen Ladestationen?

Ja, der ADAC bietet eine interaktive Übersichtskarte auf seiner Website an. Dort können Mitglieder alle Ladestationen im Netzwerk anzeigen lassen und nach Standort, Verfügbarkeit und Ladeleistung filtern.

4. Kann man die ADAC Karte im Ausland nutzen?

Ja, die ADAC e-Charge-Ladekarte kann auch im Ausland genutzt werden. Sie ermöglicht den Zugang zu Ladestationen in ganz Europa.

5. Kann man auch an Schnellladestationen mit der ADAC Karte laden?

Ja, die ADAC Karte ermöglicht auch das Laden an Schnellladestationen. Die Verfügbarkeit von Schnellladestationen kann jedoch je nach Standort variieren.

Über den Autor Redaktion

Auf netconcept24 hat die Redaktion ihr Zuhause gefunden, das ihren Werten und ihrer Leidenschaft für das Teilen von Wissen entspricht. Hier schreibt sie über die Themen, von den neuesten wissenschaftlichen Durchbrüchen bis hin zu gesellschaftlichen Entwicklungen und kulturellen Phänomenen. Dabei zeichnet sich ihre Arbeit durch eine klare, journalistische Handschrift aus.